Tipps und Tricks zu CAS genesisWorld, Teil 3

Es gibt eine Vielzahl nützlicher Tipps und Tricks für das Arbeiten mit CAS genesisWorld. Wir haben Ihnen bereits hilfreiche Funktionen für das Arbeiten mit CAS genesis World beschrieben. Hier nun die Fortsetzung.

Neue Tipps und Tricks zu CAS genesisWorld

1. Shortcuts für den Kalender
Die folgenden Shortcuts erleichtern das Arbeiten im Kalender.
STRG + H: auf “Heute” springen
BildUp: in der Wochenansicht auf nächste Woche, in der Monatsansicht auf nächsten Monat springen
BildDown: in der Wochenansicht auf vorherige Woche, in der Monatsansicht auf vorherigen Monat springen.

2. Namen schneller eingeben
Es ist nicht nötig, die Namen der Kollegen in der Drop-down-Liste des Terminkalenders zu suchen, es geht auch schneller. Tippen Sie einfach die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens ein und schon wird der gewünschte Kalender eingeblendet. Bei mehreren Kollegen, setzen Sie zwischen die Kürzel Kommas. So verwandelt sich MW, KS, FM in den gemeinsamen Terminkalender von Marie Weiß, Konrad Schubert und Franz Meier.

Namen im Kalender

Namen im Kalender

3. Termine anlegen
„Gut, dann treffen wir uns in sieben Tagen“, sagt der Kunde am Telefon. In sieben Tagen? Welches Datum ist das? Einfach in den Datensatz des Termins „+7“ eingeben und CAS genesisWorld zeigt automatisch den exakten Termin an. Alternativ dazu ist auch „in 7 Tagen“ oder „in 1 Woche“ möglich.

Termin anlegen

Termin anlegen

4. Farbschema für Kalenderansicht
Die Kalenderansicht lässt sich in verschiedenen Farbschemas darstellen. Ob „Classic“, „Avantgarde“, „Business“ oder „Rainbow“ – im Farbmenü unter „Einstellungen“ finden Sie verschiedene Farbschemas. Sie können aber auch eine völlig individuelle Farbauswahl zusammenstellen.

Farbschema für die Kalenderansicht

Farbschema für die Kalenderansicht